Workshops 2006


Zurück ]

 

Workshops zum Schuljahresabschluss

Die Schüler der Mittelschule Oschatz ließen das Schuljahr diesmal nicht mit dem traditionellen Schulfest der Klassen 5-7 ausklingen, hatte sich doch erheblicher Widerspruch geregt, da die Älteren dabei  „zu kurz kamen“. So richtete sich die Fürsorge der Lehrer diesmal mehr auf die oberen Jahrgänge, denen verschiedene Workshops angeboten wurden. Leider muss festgestellt werden, dass ausgerechnet ein Großteil der Klassen 9 von diesen Offerten keinen Gebrauch machen wollte, sodass die verstärkten Bemühungen nach der Kritik des Vorjahres  für diese Klassenstufe glatt ins Leere liefen!

Allerdings waren ja da noch eine Menge interessierter Schüler, die sich bei tropischer Hitze in den Wokshops betätigten, z.B. beim Fußball oder Volleyball, Basteln oder Mangas zeichnen, im Erste Hilfe – Kurs  oder beim Kegeln, bei den zaghaften Anfängen einer Singegruppe oder im Fitness- Studio.

Allen Vorbereitern und Teilnehmern sei für ihren Einsatz unter den sehr ungewöhnlichen Witterungsbedingungen gedankt – und vielleicht auf ein Neues im nächsten Schuljahr, dann möglicherweise mit noch mehr Teilnehmern.

Ein besonderes Dankeschön richtet sich an Frau Ria Gärtner, die den interessierten Schülerinnen in ihrem Haarstudio freigiebig die Möglichkeit einräumte, sich frisieren zu lassen oder Make-up-Tipps zu bekommen.

Der Workshop „Dokumentation“ hat sich bemüht, hier ein paar fotografische Eindrücke aus den verschiedenen Bereichen zusammenzutragen. Viel Spaß beim Anschauen! (JR)


Anfang

 


home

© Robert-Härtwig-Schule Oschatz
(du) - 02. Februar 2013


mail